Der Brief für die Außenwirtschaft


39. Jahrgang / 28 vom 14.07.2017 (aktuelle Ausgabe)    
Währungen - Wochentendenzen
Die EZB könnte kommende Woche den Märkten Orientierung geben. Dann dürfte sich entscheiden, ob der Euro ...
Euro | UK - Kein Leben nach dem Brexit
Mittlerweile liegt offen zutage, dass die britische Regierung keinen Plan für die Verhandlungen über ...
Juli 2017 - Termine und Daten
G-4 | USA - Exegeten gesucht
Derzeit werden die Aussagen der US-Währungshüter auf der Goldwaage gewogen, um die Neigung zu weiteren ...
Türkei | TRY - Erholung
Der Konjunktureinbruch nach dem Putsch-Versuch der Militärs und der nachfolgenden Wirren ist offenbar ...
Eurozone - Robuster Aufschwung
Der Aufschwung in der Eurozone läuft bislang ungebrochen weiter. Das zeigen die hier abgebildeten monatlichen ...
Israel | ILS - Inflation bleibt vorerst schwach
Die Währungshüter Israels bleiben bei ihrem Niedrigzins von 0,1%. Dies, obwohl sich die Inflation aus ...
Ägypten | EGP - Der Absturz droht
Der Druck der Defizite in Ägyptens Staatshaushalt wird langsam zu groß. Die seit Anfang des Jahres um ...
Nigeria | NGN - Langsam aus dem Sumpf
Die Zeichen stehen in Nigeria auf Erholung. Das erste Quartal brachte zwar noch einmal ein rückläufiges ...
Südafrika | ZAR - Schlechte Stimmung, schlechte Zahlen
Die Stimmung bei Unternehmen wie Konsumenten sinkt weiter. Zumal die harten Daten auf eine Fortsetzung ...
Regional-Währungen | Zinsen - 6-Monats-Ausblick
TRY: Die Lira wird durch die schwache Zinsperspektive und die Politik belastet. ISL: Beim Schekel ist ...
Südafrika - Schatten über KPMG, McKinsey & Co.
Die Korruptionsskandale rund um Südafrikas Präsidenten Jacob Zuma erreichen mittlerweile auch international ...
In aller Kürze - Brasilien: Ende der Ermittlungen
Die Sondereinheit der brasilianischen Polizei zur Aufklärung der illegalen Parteienfinanzierung wird ...
Watchlist - Länderrisiken
Soweit sich keine Neuerungen ergeben, verweisen wir hier auf Risiko-Länder und die jeweilige Ausgabe, ...