Der Brief für die Außenwirtschaft


36. Jahrgang / 38 vom 19.09.2014 (aktuelle Ausgabe)    
Währungen - Wochentendenzen
UK | Schottland - Weichenstellung
Auch wenn die Schotten gegen die Unabhängigkeit gestimmt haben, hat das Referendum Konsequenzen. Die ...
Termine und Daten
Tschechien | CZK - Investitionen treiben das Wachstum
Das 2. Quartal brachte den Tschechen 2,7% Wachstum und einen optimistischen Kommentar der Notenbank. ...
Ungarn | HUF - "Failed Tiger"
Das 2. Quartal brachte für Ungarn beachtliche 3,9% Wachstum. Das veranlasste Premier Viktor Orban dazu, ...
Polen | PLN - Binnennachfrage stützt Wachstum
Ein kräftiger privater Konsum und vor allem anziehende Investitionen sorgten für 3,3% Wachstum im 2. ...
Rumänien | RON - Rückfall
Das 2. Quartal brachte in Rumänien ein Minus-Wachstum (-1%). Schon im 1. Quartal war der Zuwachs mit ...
Russland | RUB - Stagflation
Die Sanktionen haben Russlands Wirtschaft schwer getroffen. Die Kapitalflucht erreicht ungeahnte Höhen ...
USA - Tiefer gelegt
Das aktuelle Statement der US-Währungshüter enthält in den Projektionen eine leise Enttäuschung. Und ...
Regional-Währungen | Zinsen - 6-Monats-Ausblick
Indien | Pharma-Industrie - Abwanderung
Indiens Pharmaindustrie gehört bislang bei der Herstellung von Generika und Impfstoffen zur Weltspitze. ...
Japan: Weniger Importe
Japans Handelsbilanz hat sich per August leicht verbessert. Das Defizit sank von 964 Mrd. Yen (rund 6,9 ...
Schweiz: Geldpolitik unverändert
Die SNB hat in ihrem jüngsten Statement Projektionen geliefert, die der sich langsam verschlechternden ...
China | Hongkong - Freie Wahlen à la Peking
Die Pekinger Führung unterwirft sich Hongkong nunmehr ganz direkt. Dabei setzt sie sich offenbar auch ...
Handel | TPP - Skepsis der Wähler
Die von der Obama-Administration angeschobene Initiative einer transpazifischen Freihandelszone (TPP) ...
Watchlist Länderrisiken
Soweit sich keine Neuerungen ergeben, verweisen wir hier auf Risiko-Länder und die jeweilige Ausgabe, ...