Der Brief für die Außenwirtschaft


36. Jahrgang / 44 vom 31.10.2014 (aktuelle Ausgabe)    
Währungen - Wochentendenzen
Banken | EZB - Die Leichen im Keller
Die Probleme im Bankensektor der Eurozone scheinen nach dem EZB-Stresstest verkraftbar. Nur bei 10% der ...
Eurozone | EUR - Selbst gestellte Falle
Die ohnehin nur flache Erholung in der Eurozone droht zum Stillstand zu kommen. Die aktuellen Daten sind ...
USA | USD - Große Hoffnungen
Die Erwartungen in den USA sind hoch. Das Konsumentenvertrauen hat mittlerweile wieder das Niveau von ...
Japan | JPY - Erholung vom Steuer-Schock
Die aktuellen Daten aus Japan deuten auf eine leichte Erholung. Der Schock durch die Mehrwertsteuererhöhung ...
China | CNY - Wachstum - was sonst?
Das Wachstum Chinas geht nur wenig zurück. Es wird sich bei 7% halten. An unserer Einschätzung von letzter ...
UK | GBP - Etwas ruhiger
Die britische Wirtschaft wächst weiter, wenn auch etwas ruhiger. Die erste Schätzung für das 3. Quartal ...
Schweiz | CHF - Ruhigeres Wachstum
Die Schweizer Konjunktur kühlt nach den starken Ergebnissen bis zum Frühjahr ab. Sie bleibt aber im positiven ...
Russland | RUB - Öl-Abhängig
Die russische Wirtschaft steuert in eine Rezession. Das kommende Jahr wird insgesamt Minus-Wachstum bringen. ...
Brasilien | BRL - Rousseffs Sieg
Der von den Finanzmärkten erhoffte Machtwechsel in Brasilien bleibt aus. Amtsinhaberin Dilma Rousseff ...
FUCHS-Devisen - Wechselkurs- und Zinsprognose auf 12 Monate