Der Brief für die Außenwirtschaft


36. Jahrgang / 30 vom 25.07.2014 (aktuelle Ausgabe)    
Währungen - Wochentendenzen
Russland | EU - Der Preis der Sanktionen
Im Ukraine-Konflikt deuten die Zeichen auf eine weitere Eskalation. Das heizt vor allem in der deutschen ...
Termine und Daten
Tschechien | CZK - Schub aus dem Ausland
Die jüngsten Zahlen zur Industrieproduktion und zum Auftragseingang zeigen: Die expansiven Impulse kommen ...
Ungarn | HUF - Zinsen weiter runter
Die ungarischen Währungshüter haben ihre Leitzinsen um weitere 20 Basispunkte auf jetzt 2,1% heruntergefahren. ...
Polen | PLN - Null Inflation
Die Inflationsrate Polens lag zuletzt bei Null und damit unter dem Notenbankziel von 2,5%. Mittlerweile ...
Russland | RUB - Vor neuen Sanktionen
Die Auseinandersetzungen um den Südosten der Ukraine eskalieren weiter und dürften neue Sanktionen seitens ...
Japan | Handelsbilanz - Schwacher Auftritt
Der japanische Export bleibt erschreckend schwach, wie die Handelsbilanz per Juni ausweist. Das Defizit ...
Regional-Währungen | Zinsen - 6-Monats-Ausblick
Baltische Staaten | EEK, LTL, LVL - Abschied
Mit dem litauischen Litas verschwindet Anfang 2015 auch die letzte baltische Währung. Es kommt der Euro ...
Eurozone - Überraschend starkes Signal
Der Erholungstrend in der Eurozone ist trotz aller erkennbaren Probleme intakt. Darauf deutet der Einkaufsmanager-Index ...
Neuseeland: Nächster Zinsschritt
Die neuseeländische Notenbank RBNZ hat zum 4. Mal im laufenden Jahr ihren Leitzins um 25 Basispunkte ...
UK: Einzelhandel enttäuscht erneut
Die Umsätze des Einzelhandels waren per Juni mit +0,1% etwas schwächer als erwartet (Konsens 0,2%, jeweils ...
Indonesien - Machtkampf geht weiter
Der Machtkampf in Indonesien geht auch nach Verkündung des offiziellen Ergebnisses der Präsidentschaftswahl ...
Argentinien-Anleihen: Patt in New York
Der für der Fall der argentinischen Alt-Anleihen zuständige Richter Thomas Griesa hat offenbar kein Konzept ...
Watchlist Länderrisiken
Soweit sich keine Neuerungen ergeben, verweisen wir hier auf Risiko-Länder und die jeweilige Ausgabe, ...